Beratung-Berlin-Basel

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

 

 Beratung-Berlin-Basel

Ulrike Rietz

 

Hähnelstraße 2

12159 Berlin

 

Telefon:

+49 (0)171- 97 88 534

 

E-Mail:

beratung(@)ulrike-rietz.com

 

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

 

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Gut ist besser als perfekt

Mit Antreibern umgehen — Druck verringern — Lebensfreude stärken

 

 

Gut ist besser als perfekt - Der Anspruch, unsere Arbeit möglichst gut zu machen, wird hoch geschätzt und ist notwendig. Erst dadurch sieht sich so manche/r als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft. Der Antreiber in uns besteht jedoch auf dem Anspruch, nicht nur gut, sondern perfekt zu sein - und das nicht nur in der Arbeit, sondern auch in anderen Lebensbereichen.

 

Wir arbeiten hart und lange, können uns schlecht gegen Anforderungen von außen abgrenzen, zögern Entscheidungen hinaus und haben Mühe, uns selbst (und anderen) Fehler zu verzeihen. Der Druck, alles perfekt zu erledigen, führt zu unproduktivem Stress und mangelnder Gelassenheit, worunter unsere Kreativität, unsere Gesundheit und Lebensfreude dauerhaft leiden.

 

 

Inhalte

 

In dem Seminar werden wir unsere inneren Antreiber aufspüren, identifizieren und im guten TZI-Sinn entscheiden:

 

  • Was davon ist mir hilfreich?
  • Was eher hinderlich?

 

Dabei prüfen wir unseren Umgang mit Kritik und Lob, mit eigenen und fremden Fehlern und verabschieden uns von dem, was wir heute für unsere Zufriedenheit nicht mehr brauchen. Wertschätzend und achtsam üben wir uns in einem bekömmlichen Umgang mit uns selbst und miteinander.

 

 

Ziele

 

  • Bewusstheit für die problematischen Seiten des Perfektionismus erweitern
  • zu einem angemessenen Maßstab finden
  • sich am Geleisteten erfreuen
  • Kompetenz zur Abgrenzung verbessern
  • über Methoden verfügen, wie wir in schwierigen Arbeits- und Lebenssituationen handlungsfähig bleiben

 

 

Kurssprache Deutsch, bei Bedarf auch Englisch und Französisch

 

Leitung Karin G. Fritzsche und Ulrike Rietz

 

Termin 24.07.2016 (15:00) bis 28.07.2016 (15:00)

 

Ort Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus Neudietendorf

 

Veranstalter RCI Rhein-Main-Lahn

 

TeilnehmerInnen max. 16 „Perfektionisten“ und Menschen, die etwas über die Kunst der Zufriedenheit lernen wollen - Leiterinnen eingeschlossen

 

Kurskosten

410 EUR für Mitglieder

Stipendium auf Anfrage möglich.

 

485 EUR für Nichtmitglieder/Selbstzahler

 

750 EUR zzgl. MwSt. bei Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

 

Pensionskosten ca. 70 EUR EZ/VP; ca. 60 EUR DZ/VP

 

Anmeldung bis 01.06.2016

Ruth Cohn Institute for TCI International

www.ruth-cohn-institute.org/suche-anmeldung.html

Seminar-Nr. 7055 (Spätere Anmeldung nach Rücksprache möglich)

Kursart Persönlichkeitskurs - P

Dieser Kurs wird auf der Grundlage der TZI durchgeführt. Er kann auch als Vertiefungskurs gelten.

 

Flyer zum Download.