Beratung-Berlin-Basel

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

 

 Beratung-Berlin-Basel

Ulrike Rietz

 

Hähnelstraße 2

12159 Berlin

 

Telefon:

+49 (0)171- 97 88 534

 

E-Mail:

beratung(@)ulrike-rietz.com

 

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

 

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Anleitung zur Moderation

KOLLEGIALE BERATUNG in der Gruppe

 

mit der TZI in besonderer Qualität und besonders wirksam

 

Für viele Aufgaben und Tätigkeitsfelder ist Beratungskompetenz zu einer zentralen Fähigkeit geworden. In unserem Kursangebot könne Sie dafür Ihr Fachwissen, ihre Erfahrungen und die Fähigkeit zu vertrauensvoller Zusammenarbeit  mit der Methode der „KOLLEGIALEN BERATUNG in der Gruppe“ nutzen und erweitern. Die wertschätzende Haltung der TZI und ihre methodische Vielfalt bringen die vorhandenen Kompetenzen aller Beteiligten zusammen. Damit werden sie sichtbar und stehen zur gemeinsamen Lösungsfindung zur Verfügung.

 

Wir arbeiten an konkreten Situationen aus dem beruflichen Alltag der

Teilnehmenden.

 

Sie erweitern Ihr methodisches Repertoire und vertiefen Ihre TZI-Kenntnisse in der Anleitung kollegialer Beratungsgruppen, gewinnen Sicherheit in dieser besonderen Rolle und erlernen die Anwendung im eigenen Berufsfeld.

 

 

Teil 1

Kennenlernen und Training der Moderation des Grundmodells;

Anleitung zur Implementierung Kollegialer Beratungsgruppen

(Strukturiertes Vorgehen, Menschenbild, Werte, Moderationskompetenz)

 

Teil 2

Praxisphase in Eigenverantwortung (Selbstlernphase), Begleitung bei Bedarf

 

Teil 3

Reflexion der Transfererfahrungen und vertiefendes Training

 

 

KOLLEGIALE BERATUNG in der Gruppe zeichnet sich aus durch ein fest strukturiertes Vorgehen.

 

Wir gehen davon aus: Eine feste Strukturierung ist wichtig, und es kommt uns darauf an, in der Beratung auf Werte, innere Haltung und auf das Menschenbild zu achten. Auf diesem Hintergrund befruchten sich die Philosophie der TZI und die Methode der KOLLEGIALEN BERATUNG in der Gruppe.

 

Wir entdecken: Was haben sie gemeinsam, wodurch ergänzen sie sich wirksam? Welche Moderations- und Interventions-Kompetenz ist notwendig, um eine KOLLEGIALE BERATUNG in der Gruppe wirksam auf der Grundlage der TZI anzuleiten?

 

 

Leitung Ulrike Rietz und Ingrid Jungmann

 

Termine

Wochenende 1: 17.06.2016 (15:00) bis 19.06.2016 (13:00)

Wochenende 2: 02.12.2016 (15:00) bis 04.12.2016 (13:00)

 

Ort Gemeinschaftsräume, Hauptstraße 78-79, 3. OG (Lift), 12159 Berlin (Friedenau)

 

TeilnehmerInnen bis zu 12 Personen

 

Kurskosten

590 EUR für Mitglieder

 

890 EUR für Nichtmitglieder/Selbstzahler

Stipendium auf Anfrage möglich

 

1.550 EUR zzgl. MwSt. bei Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

 

Anmeldung

beratung@ulrike-rietz.com

Der Kurs wird auf der Grundlage der Themenzentrierten Interaktion (TZI) durchgeführt und ist als Baustein der Ausbildung beim Ruth Cohn Institut International (RCI) anerkannt.

Kursart Methodenkurs-M

 

Flyer zum Download.